„Frühling...

... läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte... " (Eduard Mörike)  Jedes Jahr aufs Neue und immer wieder berückend schön.
Ein Teppich von Krokussen verzaubert uns. Und ein erster zarter wärmender Wind läßt uns im Regen stehen – in einem Regen aus Blütenblättern, die der Kirschbaum nur ungern loslässt. Unser ganz persönliches Hanami (jap.: Blüten betrachten) können wir dabei erleben. Und vielleicht eine ganz besondere Entdeckung machen...